Foto des alten und des neuen Besitzers

Vision

Im Juli 2015 durften wir das Hotel Linde von Sepp Schnell übernehmen. Seit dem versuchen wir unserem Hotel 17 Seen ein neues Gesicht zu geben. Alle Zimmer sind renoviert und modern mit großem TV, Vinylboden, Wi-Fi etc. ausgestattet. Wir bemühen uns beste Qualität zu vernünftigen Preisen zu bieten. Wir kaufen soweit möglich ausschließlich heimische Produkte. Ein Zimmer kostet im Schnitt ca. 40.- EUR pro Nacht weniger als wenn Sie direkt am Chiemsee übernachten, dafür ist unsere Rezeption am Nachmittag nicht besetzt. Wir freuen uns, dass viele Gäste bereits jetzt unser Konzept sehr schätzen.

Unser Haus

Es stehen Ihnen 24 Zimmer zur Verfügung. Diese wurden 2016 mit hellen Schlafzimmermöbeln, 40 Zoll TV, Vinylboden, gepflegtem Bad u.v.m. frisch renoviert. Unser Wellnessbereich im mediterranen Stil ist mit Sauna, Dampfbad, Wärmebank, Ruheraum u.v.m. eingerichtet.   Am Morgen servieren wir Ihnen ein reichhaltiges bayerisches Frühstücksbuffet. Wir freuen uns Sie in unserem kleinen charmanten Hotel begrüßen zu dürfen.

Foto Chiemgau

Lage

Unser Hotel ist zentral gelegen im Chiemgau zwischen München und Salzburg und somit der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Urlaub. Direkt am Ortsrand beginnt die Eggstätter-Hemhofer Seenplatte. In nur fünf Minuten mit dem Auto sind Sie am Dampfersteg in Gstadt, von dem die Fraueninsel und die Herreninsel auf dem Chiemsee anfahren werden. Rundum erreichen Sie in kurzer Zeit interessante Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten. Mehr erahren Sie unter Region.

E-Bikes vom Hotel17Seen

E-Bike Fahrradverleih

Direkt in unserem Haus finden Sie eine kleine gepflegte Auswahl an E-Bikes der Firma Additive Bikes aus Prien mit Boschmotoren.
Die Elektrofahrräder eignen sich mehr als perfekt um die Seenplatte zu erkunden oder um den Chiemsee zu radeln.
Wir wünschen ganz einfach jetzt schon viel Spaß.

Mietpreise:
  27.- EUR pro Tag (23.- EUR für Hotelgäste)
175.- EUR pro Woche (140.- EUR für Hotelgäste)

Foto Pelhamer See

Die 17 Seenlandschaft

Ein paar Gehminuten von unserem Haus entfernt starten schöne Wander- und Fahrradwege durch die beeindruckende Eggstätter Seenlandschaft. Die Eggstätter-Hemhofer Seenplatte mit ca. 1000 Hektar gilt neben der Osterseengruppe und den Seeoner Seen als eine der bedeutendsten Eiszerfallslandschaften des bayerischen Alpenvorlandes. Ein Teil dieser Seenplatte ist das älteste Naturschutzgebiet Bayerns bzw. ganz Deutschland.

Foto Willy Reichert

Kunst am Hotel

Das beeindruckende Wandgemälde an unserer Hausfront wurde von dem bekannten Künstler Willy Reichert geschaffen. Der 1937 in München geborene Reichert lebt und arbeitet in Wasserburg am Inn. In seinem Werk thematisiert er unseren Alltag. So auch bei der Wandbemalung des Hotel17Seen. Essen, Trinken, Musik, Genuss, Entspannung und die herrliche Chiemgauer Landschaft sehen wir. Was wir nicht mehr sehen, ist die ursprüngliche Version des Freskos mit barbusiger Darstellung der weiblichen Badegäste. Das war zu viel des Guten für den Pfarrer von Eggstätt. Der Künstler musste sein Werk entschärfen. So war das eben in den 70er Jahren im Chiemgau.

In unserem Hotel 17 Seen setzen wir zum Wohl unserer Gäste einen Powerpol ein.

Strahlenharmonisiert

Elektrosensible Menschen reagieren häufig auf elektromagnetische Felder die durch hoch- bzw. Niederfrequente Strahlungsimpulse ausgelöst werden. WLAN-, Tetra-, oder LTE-Strahlungsfelder bzw. Mobilfunkstrahlungen. Auch Erd- und Wasserstrahlung können eletrosensible Menschen belasten. Durch eine besondere Vorrichtung ist unser Hotel "strahlenharmonisiert". Dadurch können Sie stundenlang ihr Handy oder Ihren Laptop benutzen und werden feinstofflich nicht belastet. Das ermöglicht eine lange Konzentrationsfähigkeit, ein verbessertes Schlafgefühl und Wohlbefinden.

Höchste Wasserqualität

Wir liefern Ihnen durch eine besondere Vorrichtung direkt aus der Wasserleitung, Wasser das bioenergetisch hochaufgeladen, weich und harmonisch mit seinen Schwingungen. Die mit diesem Wasser zubereiteten Getränke und Speisen haben einen natürlichen und intensiven Geschmack und ein höheres Energie-Niveau. Die Oberflächenspannung hat ca. 55 Dyn. Durch diese Oberflächenspannung kann man unser Wasser mit Quellwasser vergleichen. Das wirkt sich günstig auf die interzelluläre Komimunikation und den Kreislauf aus.

Diese Webseite verwendet Cookies Weiterlesen …