NEU! Exklusive Angebote für Ihren unvergesslichen Aufenthalt
  • Best Price und Preisvorteil
  • Sie sparen bei Direktbuchung im Vergleich zu anderen Internetportalen
  • Keine Buchungsgebühr
  • Exklusive Angebote
  • Verfügbarkeit in Echtzeit

zur Onlinebuchung

Liebe Gäste,

Bitte beachten Sie, dass unsere Rezeption bis 14 Uhr täglich geöffnet ist. Wenn Sie am Tag Ihrer Anreise unseren Saunabereich benutzen möchten geben Sie uns dies bitte vor 14 Uhr bescheid.

Tipp

Falls Sie irgendwelche Unverträglichkeiten oder Allergien haben, geben Sie uns diese bitte vor Ihrer Anreise bekannt. Gerne besorgen wir glutenfreie Semmeln oder Ähnliches für Sie.

Pizzeria Conte Chiemo

Als Hotelgast bekommen Sie in unserer Pizzeria Conte Chiemo mit original Holzofen-Pizza in Gstadt am Chiemsee bei Vorlage Ihres Zimmerschlüssels einen Schnaps oder Espresso auf's Haus.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 20.01.2019)

Heute machten wir die Nachtführung "unheimliches und kurioses" aus der Stadtgeschichte in Rosenheim. Wir fanden es fantastisch welche netten Leute wir kennenlernen durften und wie toll alles organisiert war. Eine echte Empfehlung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 21.01.2019)

Durch das tolle Elrebnis von gestern haben wir uns gesagt, wir machen wieder etwas kulturelles und sind in das Rosenheimer Stadtmuseum gegangen. Wir ließen uns geschichtlich treiben von den Römern bis hin zu den 50er Jahren. Ein sehr interessanter Tag.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 22.01.2019)

Heute machten wir eine Chiemseerundfahrt mit dem Dampfer Ludwig Fessler und besuchten die Fraueninsel.
Wir waren begeistert von dem tollen Fischerdorf welche Reize es im Winter hat die Insel zu besuchen.
Im Kosterladen haben wir uns einen hausgemachten Klosterlikör sowie ein leckeres Marzipan gekauft.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 23.01.2019)

Im Babalu-Funpark in Traunstein ließen wir heute unsere Kleinen auf dem 1800m2 großen "Spielplatz" toben und spielen. Wir hatten einen sehr entspannten und erholsamen Tag. Sehr überrascht hat uns das tolle Preis-Leistungsverhältnis.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 24.01.2019)

Das Wellenhallenbad in Ruhpolding ist ein absolutes muss für kleine und große Wasserratten neben Spaß und Spannung im Wellenhallenbad und der rund 70m langen Großwasserrutsche, findet man hier auch Zeit zum entspannen in den verschiedenen Thermen. Auch das Solebecken lädt zum verweilen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 25.01.2019)

Am Irschenberg besuchten wir heute die Kaffeerösterei Dinzler mit anschließender Verkostung. Ein sehr guter Kaffe der zu guten Preisen angeboten wird. Schon seit 1950 gibt es Kaffee der Rösterei Dinzler. Der Besuch lohnt sich nichtnur für Kaffeeliebhaber.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 26.01.2019)

Heute machten wir einen Tagesausflug nach Salzburg. Wenn man auf der Landstraße über Bad Reichenhall fährt, kann man auf einen Besuch in der alten Saline anhalten. In der Salzburger Altstadt lässt es sich gut aushalten. Auch sehenswert ist das Schloss Mirabell und die Festung Hohensalzburg.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 27.01.2019)

Per Inseltour-West schipperten wir heute über den Chiemsee und besuchten die HerrenInseln mit Ihren Sehenswürdigkeiten. Wir ließen uns von der Pferdekutsche direkt vors Schloss bringen und sahen uns die Führung durch das Schloss an. Einmal fühlen wie ein König und die privaten Schlafgemächer besichtigen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 28.01.2019)

In Obing findet heute der vierzehntägig angesetzte Bauernmarkt statt. Nach dessen Besuch kann man eine Besichtigung des Kloster Seeons und des Seeoner Seeen hervorragend anschließen. Märkte sind heute auch in Tittmoning und Traunstein zu finden.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 29.01.2019)

Heute lohnt sich ein Ausflug nach Waging. Dort ist nicht nur Bauernmarkt, sondern Sie können sich auch am Wagingersee verwöhnen lassen. Kulinarisches und Seelisches Verwöhnprogramm bietet Ihnen das „Strandkurhaus“ und das "Strandbad" in Waging direkt am See.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 30.01.2019)

Das „Bauernhausmuseum“ in Amerang ist immer einen Besuch wert. Hier ist für jede Altersgruppe etwas mit dabei und man kann vieles entdecken, viel erleben und noch einiges lernen. Erleben Sie die historischen Gebäude bei einem Spaziergang über das Gelände vorbei an Obstgärten und alten Bauernhäusern.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 31.01.2019)

Den heutigen Tag nutzen wir zu einer Wanderung. Treffpunkt ist in Grassau am Museum Salz & Moor, von da aus spazieren wir über das Torfmuseum und die Kendlmühlfilze. Es lohnen sich auch zwei kurze Wanderungen, für die das Klaushäusl idealer Ausgangspunkt ist: zum Wasserfall und zum Moorerlebnisweg.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 01.02.2019)

Falls es für Sie ein kleiner Ausflug in die Berge sein darf, dürfen wir Ihnen die Schneeschuhwanderung in Inzell ans Herz legen. Treffpunkt ist im Haus des Gastes in Inzell. Die 3 stündige Nachtwanderung war das absolute Highlight dann unterwegs zu sein wenn nur die Sterne den weg weisen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 02.02.2019)

Begeisterte Marktbesucher kommen bei uns besonders auf Ihre Kosten. Heute besuchten wir die verschiedenen Wochenmärkte der Region, wie z.B. den Wochenmarkt am Stadtplatz in Traunstein. Dort findet auch jeden Mittwoch der Großviehmarkt des Landkreises in der Chiemgauhalle statt.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 03.02.2019)

Bei dem schönen Wetter war ein sparziergang rund um den Hartersee genau das richtige, rund um die Eggstätter Seenplatte ist es auch sehr empfehlenswert. Einkehrmöglichkeiten gibt es hierfür genug, z.B. das Hartseestüberl.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 04.02.2019)

Die barrierefreie städtische Galerie Rosenheim bietete uns eine Vielzahl an Ausstellungen, sowie ein Angebot an Kinderaktivitäten. Den Tag haben wir mit Kaffee und Kuchen im Galeriecafe ausklingen lassen. Beeindruckt waren wir allerdings von der speziellen Führung durch das Galeriedepot.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 05.02.2019)

Heute waren wir auf den Bauernmärkten in Bad Endorf und Rottau am Inn. Beide Märkte haben uns mit Ihrem ganz eigenen Charme sehr gut gefallen. Das vielfältige Angebot regionaler Produkte war sehr beeindruckend.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 06.02.2019)

Bei dem schlechtem Wetter Heute luden die Thermen Bad Aibling oder Therme Bad Endorf zum Planschen und Wellnessen ein, beide wurden neu renoviert und auf dem aktuellsten Stand gebracht. Mit den ausgiebigen Saunalandschaften laden Sie zum entspannen und genießen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 07.02.2019)

Heute waren wir im wunderschönen Freilichtmuseum von Markus Wasmeier. Hier tauchten wir in das Landleben ein, so wie es früher einmal war. Eine besondere Empfehlung ist das hausgebraute Bier.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 08.02.2019)

Heute besuchten wir das Schloss Neuschwanstein um unserem „KINI“ die Ehre zu erweisen. Die idyllische Lage von Neuschwanstein ist einmalig, auch das Mittelalter war in Neuschwanstein nur Illusion: Hinter dem altertümlichen Aussehen verbargen sich modernste Technik und höchster Komfort.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 09.02.2019)

Heute wanderten wir „auf den Spuren der Rosenheim Cops“ durch die Rosenheimer Innenstadt mit anschließender Shoppingtour.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 10.02.2019)

Einen kleinen Ausflug machten wir heute nach Berchtesgaden zum Königssee. Die Olympische Rodelbahn auf der der „Hackl Schorsch“ daheim war und das Seedorf St. Bartholomä sind immer einen Besuch wert.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 11.02.2019)

Das Römerdorf „Bedaium“ in Seebruck hat uns heute auf einen Abstecher eingeladen. Die Römerausgrabungsstätte weckt eine Vielzahl an Interessen. Auch der Archäologische Rundgang ist einen Besuch wert, hier schlendert man vorbei an der Kastellmauer über die Grabhügel hin bin zum römischen Streifenhaus.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 12.02.2019)


Heute besuchten wir das EFA Automobilmuseum in Amerang. Hier erlebt man deutsche Automobilgeschichte pur.

 

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 13.02.2019)

In der alten Saline Bad Reichenhall und der historischen Altstadt haben wir uns heute aufgehalten. Zu entdecken gibt es hier einiges, wie z.b. das Salzbergwerk in dem seit 1517 Salz abgebaut wird. Höhepunkte sind die Fahrt mit der Grubenbahn, die 40 Meter langen Rutschen und der unterirdische Salzsee.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 14.02.2019)

Die Winkelmoosalm in Seegatterl zwischen Ruhpolding und Reit im Winkel lud uns zum einem Glühwein und einer kleinen Schlittenfahrt ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 15.02.2019)

Der Augustiner Chorherrenstift bietet einzigartige Bierverkostungen an. Das im Barrockstil errichtete Gebäude auf Herrenchiemsee lädt zum verweilen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 16.02.2019)

Auf Gut Fasanenhöhe in Chieming ist etwas für jeden Pferdenarren und auch für Urlauber mit Pferd. Dort wird Reitsportbegeisterten einiges geboten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 17.02.2019)

Heute waren wir im 3 Seen Gebiet Ruhpolding und besuchten dort das Holzknecht Museum und das Biathlon Zentrum.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 18.02.2019)

Die Altstadt von Salzburg im winterlichen Charme lud uns heute ein die schmalen Gassen und den Dom zu besuchen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 19.02.2019)

Heute waren wir in der Felsenburg von Heinz von Stein in Stein an der Traun. Der Raubritter ließ diese zu Lebzeiten in den Fels schlagen. Das besondere war die Führung durch die Burg, nur im Licht der kleinen Lampen wirkte alles so gespenstisch und sogar ein bisschen gruselig.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 20.02.2019)

Winterliches Einkaufsgetummel und eine kleine kulinarische Reise erwartete uns heute in Rosenheim. Zahlreiche Geschäfte laden zum Einkaufsbummel ein. In den urigen Wirtshäusern schmeckt die bayerische Brotzeit gleich noch viel besser.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 21.02.2019)

In Museum der „Maxhütte“ in Bergen haben wir uns heute die historische Eisengewinnung und -herstellung angesehen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 22.02.2019)

Heute machten wir einen Tagesausflug nach Salzburg ins „Haus der Natur“, hier sind Technik, Flora und Fauna vereint und es ist für jeden etwas dabei. Sei es das Aquarium, die Kunst oder doch die Sternwarte.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 23.02.2019)

Den Tierpark Hellabrunn in München besuchten wir heute, langsam wird dort die Tierbabyzeit eingeläutet. Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 24.02.2019)

Heute machten wir einen Familienausflug in die Therme Erding. Ein tropisch angelegtes Paradies, in dem man einen ganzen Tag verbringen kann.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 25.02.2019)

Bei der Brauereiführung mit Brauereimuseumsbesuch und Bierverkostung im Maximilianstüberl des Hofbräuhauses Traunstein ließen wir es uns heute gut gehen.Die brauerei wurde 1612 gegründet.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 26.02.2019)

Heute waren wir in Siegsdorf im Naturkunde- und Mammut Museum. Das Highlight ist das ausgestellte Mammutskelett, das in Siegsdorf ausgegraben wurde.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 27.02.2019)

Heute haben wir das Heimat- und Spielzeugmuseum in Traunstein am Stadtplatz besucht und haben es uns nachher im Wochinger Braustüberl gut schmecken lassen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 28.02.2019)

Am Kirchplatz in Rimsting starteten wir heute unsere Erlebniswanderung zur Ratzinger Höhe. Diese zeiht sich über 3,5 Stunden und ist in 11 Stationen auch für Kinder ein Erlebnis.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 01.03.2019)

Heute besuchten wir das Kloster Seeon und den Seeoner See. Die kulturelle und historische Stätte lädt zum Verweilen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 02.03.2019)

Zur Erlebnisburg in Mauterndorf (Lungau, Salzburgerland) hat es uns heute gezogen und zu einer Idyllischen Kutschenfahrt mit den Pferden. Auch die Überquerung und die beeindruckende Ski- und Alpenlandschaft der Obertauern erlebt man bei diesem Ausflug.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 03.03.2019)

Heute waren wir im „Salzbergwerk Berchtesgaden“ und besuchten anschließend die „Rupertus Therme“ in Bad Reichenhall, dies lässt sich mit einem Kombiticket verbinden und garantiert einen gelungenen Schlechtwettertag.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 04.03.2019)

Heute haben wir den Tag an der Winter Beachbar im Überseer Strandbad ausklingen lassen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 05.03.2019)

Heute besuchten wir die Eishalle in Inzell zum Schlittschuhlaufen und statteten danach der Windbeutelgräfin in Ruhpolding einen Besuch ab.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 06.03.2019)

Die neu renovierte Therme Bad Endorf mit Ihrem großen Aussenbereich haben wir heute besucht, auch Kinder kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 06.03.2019)

Heute machten wir einen Tagesausflug zur Burg hohen Werfen im Salzburger Land, dort besuchten wir die Falknerei und die historischen Ausstellungsräume und kletterten bis in den höchsten Turm.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 07.03.2019)

Heute waren wir in Ruhpolding im 3 Seen Gebiet bei einem Schneespaziergang unterwegs. Die weitläufige Seenlandschaft bietet weitreichende Wandermöglichkeiten und nach langem Frost hervorragende Schlittschuhlaufbahnen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 08.03.2019)

Am heutigen Tag machten wir einen Ausflug zum Zirkus Krone Winterpalast in München um uns das kunterbunte Zirkustreiben anzusehen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 09.03.2019)

Heute besuchten wir die Festung Hohensalzburg das Wahrzeichen im Herzen der Mozardstadt. Diese bildet den Mittelpunkt der Altstadt von Salzburg und tront über deren gemütlichen Gassen, die wir anschließend erkundeten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 10.03.2019)

Ein Tagesausflug in die tropische Therme Erding war heute unser Ausflug. Wellness für die Seele. Dort gab es viel zu Entdecken. 13 verschiedene Saunen, Dampfbäder und das highlight sind die 27 verschiedenen Rutschen, da war für jeden etwas dabei.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 11.03.2019)

Heute waren wir auf der Hindenburghütte zum Schlittenfahren. Per Unimog wird man hinaufgebracht um dann die lange Abfahrt ins Tal zu genießen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 12.03.2019)

Ein Shopping Tag im Designer Outlet in Salzburg und ein Besuch beim Mozartkugel Hersteller Reber war heute unsere Tagestour.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 13.03.2019)

Bergers Feinste Confiserie entführte uns heute in die Welt der Schokolade nach Lofer und einer anschließenden Verkostung. Der hier angebotene Schokoladenbrunch ist eine wahre Gaumenfreude.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 14.03.2019)

Heute verbrachten wir den Tag im PrienaVera. Das Schwimmbad bietet Unterhaltung für Groß und Klein, inkl. Saunalandschaft, Rutsche und Aussenschwimmbereich.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 15.03.2019)

Heute fuhren wir entlang der Alpenstraße nach Berchtesgaden und machten dort eine ausgiebige Wanderung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 16.03.2019)

Im Lokschuppen in Rosenheim schauten wir uns heute die aktuelle Ausstellung an mit anschließendem Besuch im Kino, dieses liegt nur einen Katzensprung entfernt.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 17.03.2019)

Heute statteten wir Schuhbecks „Theatro“ einen Besuch ab, ein kulinarisches sowie akrobatisches Erlebnis. (Vorreservierung erforderlich)

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 18.03.2019)

Das Theaterstück „Der Himmegugga“ von E.&E. Ringswandl in Riedering ist ein Erlebnis für Groß und Klein, bereits seit Jahren wird er aufgeführt, bis ihn keiner mehr sehen will.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 19.03.2019)

In die Therme in Bad Aibling hat es uns heute gezogen. Ein kleiner Wellnesstag für die ganze Familie.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 20.03.2019)

Heute machten wir die Nachtführung in Rosenheim „Unheimliches und Kurioses aus der Stadtgeschichte“ mit.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 21.03.2019)

Im städtischen Museum Rosenheim ließen wir uns heute geschichtlich treiben von den Römern bis hin zu den 50er Jahren

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 22.03.2019)

Heute machten wir eine winterliche Chiemseerundfahrt mit dem Dampfer und besuchten die beiden Inseln inkl. Schloss und Kloster.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 23.03.2019)

Im Tierpark in Salzburg verbrachten wir heute einen aufregenden Tag und schauten uns die Tierbabies der verschiedenen Gattungen an.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 24.03.2019)

Heute sind wir um den Hartsee und Langbürgner See geradelt, die ausgeschilderten Radwege sind vielseitig in verschiedenen Variationen befahrbar.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 25.03.2019)

Der Märchenpark Marquartstein mit seiner Sommerrodlbahn war heute unser Ziel.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 26.03.2019)

Heute machten wir einen Tagesausflug zur Burg Hohen Werfen im Salzburger Land, dort besuchten wir die Falknerei und die historischen Ausstellungsräume und kletterten bis in den höchsten Turm.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 27.03.2019)

Ein Tagesausflug in die tropische Therme Erding war heute unser Ausflug. Wellness für die Seele.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 28.03.2019)

Die erste richtige Bergtour auf der Kampenwand führte uns noch durch Meterhohe Schneewehen. Man braucht noch eine ziemlich gute Ausrüstung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 29.03.2019)

Heute rentiert sich ein Ausflug nach Waging. Dort ist heute nicht nur Bauernmarkt, sondern Sie können sich auch am Wagingersee verwöhnen lassen. Kulinarisches Verwöhnprogramm bietet Ihnen das „Strandkurhaus“ in Waging direkt am See

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 30.03.2019)

Die barrierefreie städtische Galerie Rosenheim bietet eine Vielzahl an Ausstellungen, sowie ein Angebot an Kinderaktivitäten, wie z.B. Kindergeburtstage.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 31.03.2019)

Bei schlechtem Wetter laden die Thermen Bad Aibling oder Bad Endorf zum Planschen und Wellnessen ein, beide sind neu renoviert und auf dem aktuellsten Stand gebracht. Mit den ausgiebigen Saunalandschaften laden Sie zum entspannen und genießen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 01.04.2019)

Heute waren wir in der Felsenburg von Heinz von Stein in Stein an der Traun. Der Raubritter ließ diese zu Lebzeiten in den Fels schlagen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 02.04.2019)

Der Freizeitpark Ruhpolding war heute unser Gastgeber. Mit seinen Neuen und Alten Attraktionen ist für jeden etwas  geboten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 03.04.2019)

Zur Erlebnisburg in Mauterndorf (Lungau, Salzburgerland) hat es uns heute gezogen und zu einer Idyllischen Kutschenfahrt mit den Pferden. Auch die Überquerung und die beeindruckende Ski- und Alpenlandschaft der Obertauern erlebt man bei diesem Ausflug.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 04.04.2019)

Bei dem schönen Winterwetter erkundeten wir das Skigebiet Kampenwand. Inmitten der Bayerischen Alpen bietet das in 1.500 Metern Höhe gelegene Skigebiet insgesamt zwölf Pistenkilometer. Fahrspaß für Groß und Klein. Das Skigebiet verfügt über zwei Sessellifte, eine Seilbahn und einen Schlepplift.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 05.04.2019)

Heute fuhren wir mit der Wendelstein Zahnradbahn. Was können Sie alles auf dem Wendelstein machen? Der Wendelstein ist ein exponierter Berg (1838 m) im Mangfallgebirge und bietet einen wunderbaren Rundblick ins Voralpenland bis in den Alpenhauptkamm. Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten Berge der Bayerischen Alpen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 06.04.2019)

Wer Aktiv im Schnee sein will ist in Reit im Winkl auf der Steinplatte genau richtig, hier findet man 60 km präperierte Pisten bis 1900 m Höhe. Das Skigebiet verfügt über vergnügliche, blaue Skiabfahrten, die leicht über die Gondelbahn und mit 4 Liften zu erreichen sind.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 07.04.2019)

Die Chiemsee-Bahn ist eine 1,91 Kilometer lange Schmalspurbahn, hier lohnt sich die Fahrt auf jeden Fall. Sie verbindet seit 1887 den Bahnhof von Prien am Chiemsee mit dem Ortsteil Prien-Stock, an der dortigen Anlegestelle besteht direkter Übergang zur Chiemsee-Schifffahrt. Als Besonderheit wird sie in der Hauptsaison zeitweise mit Dampf betrieben.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 08.04.2019)

Das Audorfer Museum befindet sich im spätmittelalterlichen Burgtor, das den engen Durchlass zwischen zwei Felshängen einfasst und früher den Zugang zur oberhalb gelegenen Auerburg (seit 1745 Ruine) beherrschte. Interessantes über die Auerburg, die Geologie, über die Besiedelung des Inntals, die Innschifffahrt und die Gebirgsschützen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 09.04.2019)

In Bernau am Chiemsee können sich Wasserratten nicht nur im Bayerischen Meer Schwimmhäute wachsen lassen sondern auch im Bernamare. Dieses liegt nur wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt und ist ein Sport- und Spaßbad für die ganze Familie.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 10.04.2019)

Das ehemalige Dominikanerinnen-Kloster Altenhohenau liegt in den Flußauen der Gemeinde Griesstätt, etwa sieben Kilometer flussaufwärts von Wasserburg am Inn. 1235 gründeten Graf Konrad von Wasserburg und seine Ehefrau Kunigunde das Kloster Altenhohenau.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 11.04.2019)

Das Eisstadion Rosenheim fasst 4.750 Zuschauer, davon 1.000 Sitzplatzbesucher. Sowohl das Stadion-Restaurant im ersten Stock als auch Brotzeiten, Bier und sonstige Getränke gibt es an den insgesamt vier Imbiss-Ständen und weiteren Automaten im Stadion. Auf dem Eislaufplatz ist das Schlittschuhlaufen ab September möglich.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 12.04.2019)

Heute verbrachten wir ein paar Stunden in der Wendelsteinhöhle. Hätten Sie geahnt, dass sich im Gipfelmassiv des 1.838 Meter hohen Wendelsteins Deutschlands höchste Schauhöhle verbirgt? Im Jahr 1864 wurde sie von einem Bürger aus Bayrischzell entdeckt, die fachmännische Erforschung begann 1882.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 13.04.2019)

Das Rothwandhaus liegt etwas südöstlich des Spitzingsees, direkt an der Rotwand. Bei schönem Wetter reicht die Sicht bis zum Großglockner und zur Zugspitze. Wir brauchten ca 2:30h bis nach oben zum Rotwandhaus.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 14.04.2019)

Wir fuhren heute zur Predigtstuhlbahn und schwebten mit der ältesten im Original erhalten, ganzjährig verkehrenden Großkabinenseilbahn der Welt entgegen. Seit 1928 gilt sie als Muster einer vollkommenen Seilschwebebahn. Hier kann man auch sehr gut bayrisch Essen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 15.04.2019)

Der Bergwalderlebnisweg Staffen war heute unser Ziel. Auf der 4,25 Kilometer langen Tour sind 20 Stationen zu finden, an denen sich Kinder austoben und dabei spielerisch eine Menge über die Natur lernen können.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 16.04.2019)

Heute waren wir Minigolfspielen in Chieming am Chiemsee. Hier kann man auf vielen verschiedenen Bahnen mit unterschiedlichen Schwirigkeitsstufen sein können und geschick unter beweis stellen.

 

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 17.04.2019)

Im Cine Chiemgau Kino in Traunstein genossen wir heute einen Schlechtwettertag und gingen nachher noch zum Essen in die Stadt. Hier findet man ein sehr gutes Steak Restaurant.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 18.04.2019)

Bei schlechtem Wetter lädt die Therme Bad Aibling  zum Planschen und Wellnessen ein, die Thermeist  neu renoviert und auf dem aktuellsten Stand gebracht. Mit den ausgiebigen Saunalandschaften ist man hier zum  entspannen und genießen genau richtig.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 19.04.2019)

Heute zog es uns zum Schloss Neuschwanstein. Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Hier zog sich der menschenseue König zurück. Neuschanstein gehört zu den meistbesuchten Sclössern Europas.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 23.04.2019)

Per Inseltour-West schipperten wir heute über den Chiemsee und besuchten die Inseln mit Ihren Sehenswürdigkeiten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 24.04.2019)

In Obing findet heute der alle vierzehntägig angesetzte Bauernmarkt statt. Nach dessen Besuch kann man eine Besichtigung des Kloster Seeons und des Seeoner Sees hervorragend anschließen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 25.04.2019)

Den Tag können Sie heute mit einer Wanderung beginnen. Treffpunkt ist in Grassau am Museum Salz & Moor, von da aus können Sie über das Torfmuseum und die Kendlmühlfilze eine Runde laufen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 26.04.2019)

Wenn Sie ein begeisterter Marktbesucher sind, können Sie heute die verschiedenen Wochenmärkte der Region besuchen, z.B. den Wochenmarkt am Stadtplatz in Traunstein. Dort findet auch jeden Mittwoch der Großviehmarkt des Landkreises in der Chiemgauhalle statt.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 27.04.2019)

Das „Bauernhausmuseum“ in Amerang ist immer einen Besuch wert. Hier ist für jede Altersgruppe etwas mit dabei und man kann noch vieles entdecken, erleben und lernen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 28.04.2019)

Die barrierefreie städtische Galerie Rosenheim bietet eine Vielzahl an Ausstellungen, sowie ein Angebot an Kinderaktivitäten, wie z.B. Kindergeburtstage.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 29.04.2019)

Heute waren wir im wunderschönen Freilichtmuseum von Markus Wasmeier.
Eine besondere Empfehlung, das hausgebraute Bier.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 30.04.2019)

Am Irschenberg besuchten wir heute die Kaffeerösterei Dinzler mit anschließender Verkostung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 01.05.2019)

Bei schönem Wetter finden heute überall das Maibaumaufstellen statt. Die jeweiligen Festorte finden Sie im Gemeindeanzeiger.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 02.05.2019)

Die barrierefreie städtische Galerie Rosenheim bietet eine Vielzahl an Ausstellungen, sowie ein Angebot an Kinderaktivitäten, wie z.B. Kindergeburtstage.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 03.05.2019)

Heute können Sie die Bauernmärkte in Bad Endorf (11-15.30 Uhr) und Rott am Inn (11.30 – 16.30 Uhr) besuchen. Diese bieten eine große Auswahl an Regionalen Anbauprodukten und Erzeugnissen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 04.05.2019)

Bei schlechtem Wetter laden die Thermen Bad Aibling oder Bad Endorf zum Planschen und Wellnessen ein, beide sind neu renoviert und auf dem aktuellsten Stand gebracht. Mit den ausgiebigen Saunalandschaften laden Sie zum entspannen und genießen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 05.05.2019)

Heute waren wir im wunderschönen Freilichtmuseum von Markus Wasmeier.
Eine besondere Empfehlung, das hausgebraute Bier.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 05.05.2019)

Heute haben wir das Heimat- und Spielzeugmuseum in Traunstein am Stadtplatz besucht und haben es uns nachher im Wochinger Braustüberl gut schmecken lassen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 06.05.2019)

Das Schloss Neuschwanstein, ca. 1 Stunde Fahrzeit, haben wir heute besucht um unseren „KINI“ die Ehre zu erweisen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 07.05.2019)

Heute wanderten wir „auf den Spuren der Rosenheim Cops“ durch die Rosenheimer Innenstadt mit einer kleiner anschließenden Shoppingtour.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 08.05.2019)

Einen kleinen Ausflug machten wir heute nach Berchtesgaden zum Königssee. Die Olympische Rodelbahn auf der der „Hackl Schorsch“ daheim war und das Seendorf St. Bartholomä sind immer einen Besuch wert.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 09.05.2019)

Das Dorf „Bedaium“ in Seebruck hat uns heute auf einen Abstecher eingeladen. Die Römerausgrabungsstätte weckt eine Vielzahl an Interessen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 10.05.2019)

Heute waren wir im EFA Automobil Museum. Da schlagen Herzen jeden Alters höher.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 11.05.2019)

In der historischen Saline Bad Reichenhall und der historischen Altstadt haben wir uns heute aufgehalten.

 

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 12.05.2019)

Die Winkelmoosalm in Seegatterl zwischen Ruhpolding und Reit im Winkel lud uns zu einer kleinen Wanderung und einer zünftigen Brotzeit ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 13.05.2019)

Heute waren wir im Augustiner Chorherrenstift, inkl. Bierverkostung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 14.05.2019)

Das Gut Fasanenhöhe in Chieming ist etwas für jeden Pferdenarren und auch für Urlauber mit Pferd. Dort ist für Reitsportbegeisterte einiges geboten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 15.05.2019)

Heute waren wir im 3 Seen Gebiet Ruhpolding und besuchten dort das Holzknecht Museum und das Biathlon Zentrum.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 16.05.2019)

Die Altstadt von Salzburg im Frühsommerlichen Charme lud uns heute ein die schmalen Gassen und den Dom zu besuchen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 17.05.2019)

Heute waren wir in der Felsenburg von Heinz von Stein in Stein an der Traun. Der Raubritter ließ diese zu Lebzeiten in den Fels schlagen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 18.05.2019)

Der Freizeitpark Ruhpolding war heute unser Gastgeber. Mit seinen Neuen und Alten Attraktionen ist für jeden Etwas außerordentliches geboten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 19.05.2019)

In der „Maxhütte“ in Bergen haben wir uns heute die historische Eisengewinnung und -herstellung angesehen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 20.05.2019)

Heute machten wir einen Tagesausflug nach Salzburg ins „Haus der Natur“, hier sind Technik, Fauna und Flora vereint und es ist für jedes Alter etwas Interessantes dabei.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 21.05.2019)

Den Tierpark Hellabrunn in München besuchten wir heute, langsam wird dort die Tierbabyzeit eingeläutet. Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 22.05.2019)

Heute machten wir einen Familienausflug in die Therme Erding. Ein tropisch angelegtes Paradies, in dem man einen ganzen Tag verbringen kann.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 23.05.2019)

Bei der Brauereiführung mit Brauereimuseumsbesuch und Bierverkostung im Maximilianstüberl des Hofbräuhauses Traunstein ließen wir es uns heute gut gehen. (telefonische Voranmeldung)

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 24.05.2019)

Heute waren wir in Siegsdorf im Naturkunde- und Mammut Museum. Das Highlight ist das ausgestellte Mammutskelett, das in Siegsdorf ausgegraben wurde.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 25.05.2019)

Heute haben wir das Heimat- und Spielzeugmuseum in Traunstein am Stadtplatz besucht und haben es uns nachher im Wochinger Braustüberl gut schmecken lassen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 26.05.2019)

Am Kirchplatz in Rimsting starteten wir heute unsere Erlebniswanderung zur Ratzinger Höhe. Diese zeiht sich über 3,5 Stunden und ist in 11 Stationen auch für Kinder ein Erlebnis.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 27.05.2019)

Heute besuchten wir das Kloster Seeon und den Seeoner See. Die kulturelle und historische Stätte lädt zum Verweilen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 28.05.2019)

Zur Erlebnisburg in Mauterndorf (Lungau, Salzburgerland) hat es uns heute gezogen und zu einer Idyllischen Kutschenfahrt mit den Pferden. Auch die Überquerung und die beeindruckende Ski- und Alpenlandschaft der Obertauern erlebt man bei diesem Ausflug.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 29.05.2019)

Heute waren wir im „Salzbergwerk Berchtesgaden“ und besuchten anschließend die „Rupertus Therme“ in Bad Reichenhall, dies lässt sich mit einem Kombiticket verbinden und garantiert einen gelungenen Schlechtwettertag.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 30.05.2019)

Heute haben wir den Tag an der Beachbar und im Überseer Strandbad genossen. Dort findet man einen angenehmen Sandstrand und für die Kinder einen riesen Spielplatz.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 31.05.2019)

Am Münchner Rennbahn Gelände besuchten wir heute am Eröffnungstag die Messe „Pferd International“. Von Vorführungen der verschiedenen Trainer und Reitarten, bis hin zu Verkaufsständen war uns alles geboten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 01.06.2019)

Heute fuhren wir nach Marquartstein und bestiegen die Hochplatte, bis zum Gipfel sind es ca. 4 Stunden. Bis zur Hälfte kann man auch den Sessellift nehmen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 02.06.2019)

Am heutigen Tag machten wir einen Ausflug zum Schloss Hellbrunn. Dieses Lustschloss bietet vielerlei Wasserspielereien und königliches Amüsement.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 03.06.2019)

Heute besuchten wir die Festung Hohensalzburg. Diese bildet den Mittelpunkt der Altstadt von Salzburg und tront über deren gemütlichen Gassen, die wir anschließend erkundeten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 04.06.2019)

Ein Tagesausflug in die tropische Therme Erding war heute unser Ausflug. Wellness für die Seele.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 05.06.2019)

Heute fuhren wir nach Bergen um mit der Hochfellnbahn auf den Berg zu fahren. Entweder als Ganzes oder nur bis zur Mittelstation. Verschiedene Touren sind möglich und mit einer Karte zu erkunden.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 06.06.2019)

Ein Shopping Tag im Designer Outlet in Salzburg und ein Besuch beim Mozartkugel Hersteller Reber war heute unsere Tagestour.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 07.06.2019)

Bergers Feinste Confiserie entführte uns heute in die Welt der Schokolade nach Lofer und einer anschließenden Verkostung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 08.06.2019)

Heute fuhren wir zum Walchsee und besuchten dort die Sommerrodlbahn.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 09.06.2019)

Heute fuhren wir entlang der Alpenstraße nach Berchtesgaden und machten dort eine ausgiebige Wanderung am hinteren Ende des Königsees. Man kommt dort nur mit dem Schiff hin.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 10.06.2019)

Eine ausgiebige Fahrradtour um den Chiemsee machten wir heute. Die ca. 60 km kann man bequem in 4 – 5 Stunden schaffen, falls einen in dieser Zeit die Kraft verlässt, kann man auch mit dem Dampfer abkürzen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 11.06.2019)

Heute besuchten wir das Kehlsteinhaus in Berchtesgaden. Der Ausblick vom Eagles Nest ist der absolute Wahnsinn, geschichtlich ein wahres Erlebnis.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 12.06.2019)

Heute statteten wir Schuhbecks „Theatro“ einen Besuch ab, ein kulinarisches sowie akrobatisches Erlebnis. (Vorreservierung erforderlich)

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 13.06.2019)

Das Theaterstück „Der Himmegugga“ von E.&E. Ringswandl in Riedering ist ein Erlebnis für Groß und Klein, bereits seit Jahren wird er aufgeführt, bis ihn keiner mehr sehen will.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 14.06.2019)

In die Therme in Bad Aibling hat es uns heute gezogen. Ein kleiner Wellnesstag für die ganze Familie.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 15.06.2019)

Heute machten wir die Nachtführung in Rosenheim „Unheimliches und Kurioses aus der Stadtgeschichte“ mit.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 16.06.2019)

Im städtischen Museum Rosenheim ließen wir uns heute geschichtlich treiben von den Römern bis hin zu den 50er Jahren.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 17.06.2019)

Heute machten wir eine große Chiemseerundfahrt mit dem Dampfer und besuchten die beiden Inseln inkl. Schloss und Kloster. An den verschiedenen Anlegestellen um den Chiemsee besuchten wir Cafes, Bars und Geschäfte.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 18.06.2019)

Im Babalu-Funpark in Traunstein ließen wir heute unsere Kleinen toben und spielen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 19.06.2019)

Heute Radelten wir um die Eggstätter Seenplatte, insgesamt 37 km, in verschiedenen Variationen ausführbar.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 20.06.2019)

Am Irschenberg besuchten wir heute die Kaffeerösterei Dinzler mit anschließender Verkostung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 21.06.2019)

Heute besuchten wir den Freizeitpark Ruhpolding, ein Erlebnis für Groß und Klein mit vielen Attraktionen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 22.06.2019)

Im Tierpark in Salzburg verbrachten wir heute einen aufregenden Tag und schauten uns die verschiedenen Gattungen und Ihre Lebensräume an.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 23.06.2019)

Im Bauernhausmuseum in Amerang haben wir uns heute einen kulturellen Tag gemacht.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 24.06.2019)

Heute sind wir um den Hartsee und Langbürgner See geradelt, die ausgeschilderten Radwege sind vielseitig in verschiedenen Variationen befahrbar.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 28.06.2019)

An diesem sommerlichen Tag leuteten wir die Badesaison in den kleinen Seen wie dem Langbürgener See oder Hartsee ein. Die sind nicht mehr ganz so kalt wie der große Chiemsee.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 29.06.2019)

Heute besuchen wir die Brauerei Camba in Truchtlaching. Heimisches Bier, toller Biergarten. Immer eine Empfehung wert!

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 30.06.2019)

Umgeben von einem dichten Wald befindet sich zwischen Grabenstätt und Vachendorf der Tüttensee. Der kleine Moorsee liegt abgeschieden und ruhig in einem Landschaftsschutzgebiet und gilt als echter Geheimtipp unter den Chiemgauer Seen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 01.07.2019)

Heute besuchen wir die Stoisser Alm auf dem Teisenberg. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderung ist leicht-mittel, man geht ca. 1,5 Std.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 02.07.2019)

Heute machen wir eine Alzflossfahrt. Zusammen mit Freunden wird ein Floss gemietet und die wunderschöne Alz hinuntergeschippert.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 03.07.2019)

Heute fahren wir zur Sommerrodelbahn nach Oberaudorf. Auf rd. 1.000 m schlängelt sich diese  TÜV-geprüfte Sommerrodelbahn wie eine Gebirgsachterbahn von der Mittelstation runter zur Talstation. Ein Highlight dieser  Bahn ist der  spektakuläre “360-Grad-Super-Kreisel”.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 04.07.2019)

Wir besuchen heute die Kartbahn in Eiselfing. Dort haben die Kinder und auch Erwachsene viel Spaß auf der Indoor und Outdoor Kartbahn.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 06.07.2019)

Bei diesem schönen Wetter gehen wir Raften nach Kössen. Mit der ganzen Familie ein unvergessliches Erlebniss

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 07.07.2019)

Minigolf ist heute angesagt. Es  gibt viele verschiedene Minigolfplätze in der Gegend. Hier in Eggstätt am Hartseestüberl, Bernau, Prien, Seebruck, Waging und noch viele mehr...

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 08.07.2019)

Der wärmste See Oberbayerns ist ein Eldorado für Badefreunde und Naturgenießer. Baden, Radeln, Entspannen oder Schlemmen, finde auch du dein Plätzchen am Waginger See!

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 09.07.2019)

Heute sehen wir uns den Chiemsee und die wunderschöne Umgebung von oben an.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 11.07.2019)

Wir fahren heute zur Windbeutelgräfin. Dort gibt es viele Selbsgemachte Köstlichkeiten. Es ist das berühmteste Windbeutelkaffeehaus in Deutschland. Doch die süßen und sauren Brandteigkrapfen sind nicht das einzige Highlight bei Helmut Stemmer und seiner Tochter.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 12.07.2019)

Wir holen uns heute frisches selbsgemachtes Marzipan von der Insel. Täglich wird das Marzipan im Kloster auf der Fraueninsel frisch zubereitet. Es besteht nach alter Tradition nur aus Mandeln, Zucker und geheimen Geschmackszutaten, etwa Chiemseer Klosterlikör.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 26.08.2019)

Das EFA Automobilmuseum in Amerang war heute unser Ziel.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 15.01.2020)

Heute feierten wir den Biathlon Weltcup Auftakt in Ruhpolding, ein wahnsinniges Erlebnis, der Einmarsch der internationalen Weltcupteams mit anschließender Feier im Championspark.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 16.01.2020)

Im Lokschuppen in Rosenheim schauten wir uns heute die aktuelle Ausstellung an mit anschließendem Besuch im Kino, dieses liegt nur einen Katzensprung entfernt.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 17.01.2020)

Heute statteten wir Schuhbecks „Theatro“ einen Besuch ab, ein kulinarisches sowie akrobatisches Erlebnis. (Vorreservierung erforderlich)

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 18.01.2020)

Das Theaterstück „Der Himmegugga“ von E.&E. Ringswandl in Riedering ist ein Erlebnis für Groß und Klein, bereits seit Jahren wird er aufgeführt, bis ihn keiner mehr sehen will.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 19.01.2020)

In die Therme in Bad Aibling hat es uns heute gezogen. Ein kleiner Wellnesstag für die ganze Familie.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 20.01.2020)

Heute machten wir die Nachtführung "unheimliches und kurioses" aus der Stadtgeschichte in Rosenheim. Wir fanden es fantastisch welche netten Leute wir kennenlernen durften und wie toll alles organisiert war. Eine echte Empfehlung.