NEU! Exklusive Angebote für Ihren unvergesslichen Aufenthalt
  • Best Price und Preisvorteil
  • Sie sparen bei Direktbuchung im Vergleich zu anderen Internetportalen
  • Keine Buchungsgebühr
  • Exklusive Angebote
  • Verfügbarkeit in Echtzeit

zur Onlinebuchung

Liebe Gäste,

Bitte beachten Sie, dass unsere Rezeption bis 14 Uhr täglich geöffnet ist. Wenn Sie am Tag Ihrer Anreise unseren Saunabereich benutzen möchten geben Sie uns dies bitte vor 14 Uhr bescheid.

Tipp

Falls Sie irgendwelche Unverträglichkeiten oder Allergien haben, geben Sie uns diese bitte vor Ihrer Anreise bekannt. Gerne besorgen wir glutenfreie Semmeln oder Ähnliches für Sie.

Neu!

Wir haben unsere Pizzeria Conte Chiemo mit original Holzofen-Pizza in Gstadt direkt am Chiemsee eröffnet.
Für unsere Hotelgäste gibt es 10 % Rabatt auf alle Speisen und Getränke!

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 21.03.2018)

Im städtischen Museum Rosenheim ließen wir uns heute geschichtlich treiben von den Römern bis hin zu den 50er Jahren

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 22.03.2018)

Heute machten wir eine winterliche Chiemseerundfahrt mit dem Dampfer und besuchten die beiden Inseln inkl. Schloss und Kloster.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 23.03.2018)

Im Tierpark in Salzburg verbrachten wir heute einen aufregenden Tag und schauten uns die Tierbabies der verschiedenen Gattungen an.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 24.03.2018)

Heute sind wir um den Hartsee und Langbürgner See geradelt, die ausgeschilderten Radwege sind vielseitig in verschiedenen Variationen befahrbar.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 25.03.2018)

Der Märchenpark Marquartstein mit seiner Sommerrodlbahn war heute unser Ziel.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 26.03.2018)

Heute machten wir einen Tagesausflug zur Burg Hohen Werfen im Salzburger Land, dort besuchten wir die Falknerei und die historischen Ausstellungsräume und kletterten bis in den höchsten Turm.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 27.03.2018)

Ein Tagesausflug in die tropische Therme Erding war heute unser Ausflug. Wellness für die Seele.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 28.03.2018)

Die erste richtige Bergtour auf der Kampenwand führte uns noch durch Meterhohe Schneewehen. Man braucht noch eine ziemlich gute Ausrüstung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 29.03.2018)

Heute rentiert sich ein Ausflug nach Waging. Dort ist heute nicht nur Bauernmarkt, sondern Sie können sich auch am Wagingersee verwöhnen lassen. Kulinarisches Verwöhnprogramm bietet Ihnen das „Strandkurhaus“ in Waging direkt am See

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 30.03.2018)

Die barrierefreie städtische Galerie Rosenheim bietet eine Vielzahl an Ausstellungen, sowie ein Angebot an Kinderaktivitäten, wie z.B. Kindergeburtstage.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 31.03.2018)

Bei schlechtem Wetter laden die Thermen Bad Aibling oder Bad Endorf zum Planschen und Wellnessen ein, beide sind neu renoviert und auf dem aktuellsten Stand gebracht. Mit den ausgiebigen Saunalandschaften laden Sie zum entspannen und genießen ein.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 01.04.2018)

Heute waren wir in der Felsenburg von Heinz von Stein in Stein an der Traun. Der Raubritter ließ diese zu Lebzeiten in den Fels schlagen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 02.04.2018)

Der Freizeitpark Ruhpolding war heute unser Gastgeber. Mit seinen Neuen und Alten Attraktionen ist für jeden etwas  geboten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 03.04.2018)

Zur Erlebnisburg in Mauterndorf (Lungau, Salzburgerland) hat es uns heute gezogen und zu einer Idyllischen Kutschenfahrt mit den Pferden. Auch die Überquerung und die beeindruckende Ski- und Alpenlandschaft der Obertauern erlebt man bei diesem Ausflug.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 04.04.2018)

Bei dem schönen Winterwetter erkundeten wir das Skigebiet Kampenwand. Inmitten der Bayerischen Alpen bietet das in 1.500 Metern Höhe gelegene Skigebiet insgesamt zwölf Pistenkilometer. Fahrspaß für Groß und Klein. Das Skigebiet verfügt über zwei Sessellifte, eine Seilbahn und einen Schlepplift.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 05.04.2018)

Heute fuhren wir mit der Wendelstein Zahnradbahn. Was können Sie alles auf dem Wendelstein machen? Der Wendelstein ist ein exponierter Berg (1838 m) im Mangfallgebirge und bietet einen wunderbaren Rundblick ins Voralpenland bis in den Alpenhauptkamm. Er ist einer der bekanntesten und beliebtesten Berge der Bayerischen Alpen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 06.04.2018)

Wer Aktiv im Schnee sein will ist in Reit im Winkl auf der Steinplatte genau richtig, hier findet man 60 km präperierte Pisten bis 1900 m Höhe. Das Skigebiet verfügt über vergnügliche, blaue Skiabfahrten, die leicht über die Gondelbahn und mit 4 Liften zu erreichen sind.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 07.04.2018)

Die Chiemsee-Bahn ist eine 1,91 Kilometer lange Schmalspurbahn, hier lohnt sich die Fahrt auf jeden Fall. Sie verbindet seit 1887 den Bahnhof von Prien am Chiemsee mit dem Ortsteil Prien-Stock, an der dortigen Anlegestelle besteht direkter Übergang zur Chiemsee-Schifffahrt. Als Besonderheit wird sie in der Hauptsaison zeitweise mit Dampf betrieben.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 08.04.2018)

Das Audorfer Museum befindet sich im spätmittelalterlichen Burgtor, das den engen Durchlass zwischen zwei Felshängen einfasst und früher den Zugang zur oberhalb gelegenen Auerburg (seit 1745 Ruine) beherrschte. Interessantes über die Auerburg, die Geologie, über die Besiedelung des Inntals, die Innschifffahrt und die Gebirgsschützen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 09.04.2018)

In Bernau am Chiemsee können sich Wasserratten nicht nur im Bayerischen Meer Schwimmhäute wachsen lassen sondern auch im Bernamare. Dieses liegt nur wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt und ist ein Sport- und Spaßbad für die ganze Familie.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 10.04.2018)

Das ehemalige Dominikanerinnen-Kloster Altenhohenau liegt in den Flußauen der Gemeinde Griesstätt, etwa sieben Kilometer flussaufwärts von Wasserburg am Inn. 1235 gründeten Graf Konrad von Wasserburg und seine Ehefrau Kunigunde das Kloster Altenhohenau.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 11.04.2018)

Das Eisstadion Rosenheim fasst 4.750 Zuschauer, davon 1.000 Sitzplatzbesucher. Sowohl das Stadion-Restaurant im ersten Stock als auch Brotzeiten, Bier und sonstige Getränke gibt es an den insgesamt vier Imbiss-Ständen und weiteren Automaten im Stadion. Auf dem Eislaufplatz ist das Schlittschuhlaufen ab September möglich.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 12.04.2018)

Heute verbrachten wir ein paar Stunden in der Wendelsteinhöhle. Hätten Sie geahnt, dass sich im Gipfelmassiv des 1.838 Meter hohen Wendelsteins Deutschlands höchste Schauhöhle verbirgt? Im Jahr 1864 wurde sie von einem Bürger aus Bayrischzell entdeckt, die fachmännische Erforschung begann 1882.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 13.04.2018)

Das Rothwandhaus liegt etwas südöstlich des Spitzingsees, direkt an der Rotwand. Bei schönem Wetter reicht die Sicht bis zum Großglockner und zur Zugspitze. Wir brauchten ca 2:30h bis nach oben zum Rotwandhaus.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 14.04.2018)

Wir fuhren heute zur Predigtstuhlbahn und schwebten mit der ältesten im Original erhalten, ganzjährig verkehrenden Großkabinenseilbahn der Welt entgegen. Seit 1928 gilt sie als Muster einer vollkommenen Seilschwebebahn. Hier kann man auch sehr gut bayrisch Essen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 15.04.2018)

Der Bergwalderlebnisweg Staffen war heute unser Ziel. Auf der 4,25 Kilometer langen Tour sind 20 Stationen zu finden, an denen sich Kinder austoben und dabei spielerisch eine Menge über die Natur lernen können.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 16.04.2018)

Heute waren wir Minigolfspielen in Chieming am Chiemsee. Hier kann man auf vielen verschiedenen Bahnen mit unterschiedlichen Schwirigkeitsstufen sein können und geschick unter beweis stellen.

 

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 17.04.2018)

Im Cine Chiemgau Kino in Traunstein genossen wir heute einen Schlechtwettertag und gingen nachher noch zum Essen in die Stadt. Hier findet man ein sehr gutes Steak Restaurant.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 18.04.2018)

Bei schlechtem Wetter lädt die Therme Bad Aibling  zum Planschen und Wellnessen ein, die Thermeist  neu renoviert und auf dem aktuellsten Stand gebracht. Mit den ausgiebigen Saunalandschaften ist man hier zum  entspannen und genießen genau richtig.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 19.04.2018)

Heute zog es uns zum Schloss Neuschwanstein. Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Hier zog sich der menschenseue König zurück. Neuschanstein gehört zu den meistbesuchten Sclössern Europas.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 23.04.2018)

Per Inseltour-West schipperten wir heute über den Chiemsee und besuchten die Inseln mit Ihren Sehenswürdigkeiten.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 24.04.2018)

In Obing findet heute der alle vierzehntägig angesetzte Bauernmarkt statt. Nach dessen Besuch kann man eine Besichtigung des Kloster Seeons und des Seeoner Sees hervorragend anschließen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Mittwoch, 25.04.2018)

Den Tag können Sie heute mit einer Wanderung beginnen. Treffpunkt ist in Grassau am Museum Salz & Moor, von da aus können Sie über das Torfmuseum und die Kendlmühlfilze eine Runde laufen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Donnerstag, 26.04.2018)

Wenn Sie ein begeisterter Marktbesucher sind, können Sie heute die verschiedenen Wochenmärkte der Region besuchen, z.B. den Wochenmarkt am Stadtplatz in Traunstein. Dort findet auch jeden Mittwoch der Großviehmarkt des Landkreises in der Chiemgauhalle statt.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Freitag, 27.04.2018)

Das „Bauernhausmuseum“ in Amerang ist immer einen Besuch wert. Hier ist für jede Altersgruppe etwas mit dabei und man kann noch vieles entdecken, erleben und lernen.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Samstag, 28.04.2018)

Die barrierefreie städtische Galerie Rosenheim bietet eine Vielzahl an Ausstellungen, sowie ein Angebot an Kinderaktivitäten, wie z.B. Kindergeburtstage.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Sonntag, 29.04.2018)

Heute waren wir im wunderschönen Freilichtmuseum von Markus Wasmeier.
Eine besondere Empfehlung, das hausgebraute Bier.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Montag, 30.04.2018)

Am Irschenberg besuchten wir heute die Kaffeerösterei Dinzler mit anschließender Verkostung.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 01.05.2018)

Bei schönem Wetter finden heute überall das Maibaumaufstellen statt. Die jeweiligen Festorte finden Sie im Gemeindeanzeiger.

Aus dem Urlaubstagebuch unserer Gäste (Dienstag, 15.01.2019)

Heute feierten wir den Biathlon Weltcup Auftakt in Ruhpolding, ein wahnsinniges Erlebnis, der Einmarsch der internationalen Weltcupteams mit anschließender Feier im Championspark.

Diese Webseite verwendet Cookies Weiterlesen …